Hier erfahren Sie nützliche Fakten über Ihren Bezirk, bei einem Umzug nach Treptow-Köpenick.

 

Treptow-Köpenick Berlin ist mit 168,42 km² der größte der Berliner Bezirke, belegt zugleich aber den letzten Platz ausgehend von der Bevölkerungsdichte, 1504 Einwohnern pro Quadratkilometer (Stichtag 31. Dezember 2015).

Bezirksamt Treptow-Köpenick

Rathaus Köpenick
Alt-Köpenick 21
12555 Berlin

Postanschrift
PF: 910 240
12414 Berlin

Treptow-Köpenick

Mit einem Zuwachs von ca. 9,61% von 2000 (ca.229.000 Einwohner) bis 31. Dezember 2015 (253.333) besitzt
Treptow-Köpenick einen durchschnittlichen Bevölkerungszuwachs.
Voraussagen zufolge soll Treptow-Köpenick bis zum Jahr 2030 auf 273.000 Einwohner kommen,
was nochmal eine Wachstumsprognose von knapp 7,2 % bedeutet.
Treptow-Köpenick gilt zu den Randbezirken bietet noch reichlich Platz und bezahlbare Mieten.
Der Bezirk besitzt noch enormes Potential und hier gibt es noch genug Fläche für Kreativwirtschaft, Bildung und Wohnraum.

Was macht Treptow-Köpenick so attraktiv ?

Treptow-Köpenick bietet wie die anderen Berliner Bezirke eine gute Infrastruktur, zahlreiche Verkehrsanbindungen
und ein ausgiebiges Freizeitangebot für Jung und Alt.

Sehenswürdigkeiten

Müggelturm – Aussichtsturm

Straße zum Müggelturm 1
12559 Berlin

Schloss Köpenick– Schloss aus der Regentschaft der Hohenzollern

Alt-Köpenick 1
12557 Berlin

Treptower Park  Volkspark

Am Treptower Park 20
12435 Berlin

Treptowers Molecule Man – Wasserstatue Molecule Man vor den Treptowers mitten in der Spree

Elsenstraße 1
12435 Berlin

Ortsteile

Alt-Treptow
Plänterwald
Baumschulenweg
Johannisthal
Niederschöneweide
Altglienicke
Adlershof
Bohnsdorf
Oberschöneweide
Köpenick
Friedrichshagen
Rahnsdorf
Grünau
Müggelheim
Schmöckwitz